[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

   + + +   Eine "Flagge" von der Gemeinde Wulfsen   + + +   
Inhalt
Sie sind hier:

Nicht nur Hundehaufen, auch Hinterlassenschaften von Pferden müssen beseitigt werden.

Liebe Reiter!
Auf Gehwegen und Straßen - hauptsächlich im Dorf - haben Pferdeäpfel nichts zu suchen!
Die Grundlage dafür ist die allgemeine Straßenverkehrsordnung der Bundesrepublik. Dort ist geregelt, dass Verschmutzungen auf der Straße vom Verursacher entfernt werden müssen. „Das muss nicht sofort, sondern unverzüglich, das heißt ohne schuldhaftes Zögern geschehen“. Der Reiter könne also zu seinem Stall zurückreiten und dann im Anschluss mit geeignetem Material oder Werkzeug den Kot beseitigen.

Also ein Appell an alle Reiter: entfernt nicht nur wegen der geltenden Vorschriften, sondern auch um des lieben Friedens willen die Hinterlassenschaften eurer Pferde!

Meldung vom 08.04.2020Letzte Aktualisierung: 27.05.2020
zurück


Infospalte

Termine aus Wulfsen

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Örtliche Termine

Tipps + Infos

  • Samtgemeinde Salzhausen

  • Ratsinformationssystem

    [weiterlesen...]

  • Schadenmeldung

    [weiterlesen...]

  • Tierheim Buchholz

  • Vereinsportal

  • Verbraucherzentrale - Energieberatung

  • Geoportal Landkreis Harburg

  • Fahrplanauskunft HVV

    [weiterlesen...]

  • Blog für die Jugendakteure in Salzhausen

  • Unser Salzhausen

Filme und Videos aus der Samtgemeinde

nordsehen TV