[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

   + + +   Eine "Flagge" von der Gemeinde Wulfsen   + + +   
Inhalt
Sie sind hier:

Herzlich willkommen in der Gemeinde Wulfsen

Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Gemeinde Wulfsen. Hier finden Sie Wissenswertes, Anregendes und Informatives über unsere Region. Gern informieren wir Sie regelmäßig über die Aktivitäten in und um Wulfsen.


27.01.2021

Wulfsen

Niedersachsenweiter Impfstoff-Engpass: Impfstart in den Impfzentren verzögert sich

Impfstofflieferungen des Landes an die Kreisverwaltung reichen derzeit nicht aus, um zeitnah Impftermine vergeben zu können – Zweitimpfungen in den Alten- und Pflegeheimen sollen bis Anfang März abgeschlossen werden

Impfzentrum_Stadthalle_Winsen

Die beiden Corona-Impfzentren des Landkreises Harburg sind seit Mitte Dezember einsatzbereit, das Impfpersonal von DRK und Johannitern steht längst ungeduldig in den Startlöchern. Trotzdem können die Impfungen in den Zentren nicht wie geplant Anfang Februar starten. Grund ist ein landesweiter Impfstoff-Engpass. Das niedersächsische Sozialministerium hat dem Landkreis Harburg mitgeteilt, dass er – wie andere Landkreise in der Region – nicht genügend Impfstoff erhält, um die Impfungen in der Schützenhalle Buchholz und der Stadthalle Winsen zeitnah aufnehmen zu können. Die Terminvergabe wird landesweit am zwar am 28. Januar starten. Da jedoch nur Termine für Zentren vergeben werden, die ausreichend Impfstoff erhalten haben, können Termine für die Impfzentren in Buchholz und Winsen dann noch nicht gebucht werden.

27.01.2021

Wulfsen

Impressionen von Wulfsen

Mühlenteich Jan. 2021

Unser schönes Wulfsen in Bildern!

Senden Sie uns gerne Foto's von Wulfsen per Mail, welche wir auf unserer Seite veröffentlichen dürfen.
gemeinde.wulfsen@t-online.de

26.01.2021

Wulfsen

Geflügelpest: Hohes Übertragungsrisiko, Kreis-Veterinäramt mahnt weiter zur Vorsicht

Virus bei einer zweiten Wildgans im Landkreis Harburg nachgewiesen / Stallhaltung für Geflügel weiter verbindlich, verschärfte Hygiene- und Biosicherheitsmaßnahmen erforderlich

Logo-LKH-2020-Presse

Das Risiko bleibt hoch: Die Vogelgrippe (Aviäre Influenza) oder Geflügelpest hat sich inzwischen in ganz Norddeutschland ausgebreitet. Nun wurde bei einer weiteren an der Elbe verendeten Graugans im Landkreis Harburg der hoch ansteckende Virus-Typ H5N8 festgestellt. Es bleibt daher im Landkreis Harburg – ebenso wie in anderen betroffenen niedersächsischen Landkreisen – bei der Stallpflicht für Geflügel im gesamten Kreisgebiet.

26.01.2021

Wulfsen

Harter Corona-Lockdown bis 14. Februar verlängert

Die angepassten Regeln des Landes Niedersachsen gelten seit 25. Januar

Lockdown

In Niedersachsen ist am (heutigen) Montag die geänderte Corona-Verordnung in Kraft getreten. Damit setzt das Land den jüngsten Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) mit der Bundeskanzlerin um. Der Landkreis Harburg informiert über die ab sofort gültigen Regeln. Im Wesentlichen wurden werden bisherigen Maßnahmen bis zum 14. Februar 2021 verlängert und durch weitere Vorgaben ergänzt, unter anderem eine Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie eine Ausweitung des Arbeitens im Homeoffice umfassen.

26.01.2021

Wulfsen

Corona-Impfung: Kommunen informieren alle Bürgerinnen und Bürger ab 80 Jahren

Städte und Gemeinden im Landkreis Harburg verschicken Informationsschreiben zur Impfung ab Februar / Land bietet Terminvergabe ab 28. Januar über Hotline und online an

Logo-LKH-2020-Presse

Der zweite Schritt der Corona-Impfungen steht kurz bevor: Nachdem im Januar bereits begonnen wurde, die Bewohnerinnen und Bewohner in
Alten- und Pflegeheimen im Landkreis Harburg gegen das Coronavirus zu impfen, nehmen ab Februar nun auch die beiden Impfzentren in Buchholz und Winsen ihren Betrieb auf. Um über die Terminvergabe zu informieren, schreiben die Kommunen im Landkreis Harburg aktuell die Bürgerinnen und Bürger im Alter von 80 Jahren und älter an.

20.01.2021

Wulfsen

Buurnreken 2021

Das Wappen der Gemeinde Wulfsen

Da leider ein Treffen in diesem Jahr nicht möglich ist anbei der Jahresbericht in schriftlicher Form.

20.01.2021

Wulfsen

Informationen zur Notbetreuung in den Kindertagesstätten der Samtgemeinde Salzhausen

Alles Gute in Salzhausen

Aktuell ist man angehalten und dringend dazu aufgefordert sämtliche Kontakte - beruflich sowie privat - zu beschränken.
Die Planung der Not-Betreuung in den Kindertagesstätten der Samtgemeinde Salzhausen ist weitestgehend abgeschlossen.

04.01.2021

Wulfsen

Zerstörung von Apfelbäumen

Apfelbaum

Leider endete 2020 mit der Beschädigung/Zerstörung von knapp 20 neuen Apfelbäumen, die wir Ausgang 2019 erst gespflanzt haben.
Mit viel Liebe und Engagement wurden die unterschiedlichen, alten Apfelsorten ausgesucht und gepflanzt. Der Schaden beträgt ca. EUR 5.000,--.
Und noch wichtiger, gibt es genügend Motivation die Bäume zu ersetzen? Wer hat Freude an diesem Baumfrevel?
Mit dieser Tat wurde vielen Einwohnern die Freude an dem Anblick der schönen Obstbäume genommen.

Unsere Gemeinde hat Anzeige gegen Unbekannt vorgenommen. € 500,00 Belohnung für Hinweise zur Ergreifung der Täter.

04.01.2021

Wulfsen

Wohin mit dem alten Weihnachtsbaum?

Abfallwirtschaft Landkreis Harburg bietet kostenlose Tannenbaumentsorgung an

Logo Abfallwirtschaft

Er ist der Mittelpunkt des Weihnachtszimmers und gehört zum Fest wie Krippe und Geschenke: Mit Kugel, Sternen und Kerzen geschmückt, zaubert der Weihnachtsbaum eine ganz besondere Atmosphäre in die Wohnung. Seit dem 16. Jahrhundert finden die Tannenbäume zu Heiligabend den Weg ins Wohnzimmer und sorgen für die festliche Stimmung, im vergangenen Jahr waren es bundesweit rund 29,8 Millionen Weihnachtsbäume. Doch auch wenn die Weihnachtsbäume noch in voller Pracht in den Wohnungen stehen, ihre Tage sind gezählt: Schon bald werden sie wieder abgeschmückt und haben ausgedient. Die Abfallwirtschaft Landkreis Harburg bietet auch Anfang 2021 kostenlose Entsorgungsmöglichkeiten für Weihnachtsbäume an.

16.12.2020

Wulfsen

Neue Bäume in Wulfsen

neue Bäume Mühlenweg

Die angekündigten Ersatzanpflanzungen von neuen Bäumen ist durch die Forstbetriebsgemeinschaft Salzhausen erfolgt.
Aufteilung:
- Mühlenweg = 11 Eichen und 10 Mehlbeeren
- Alter Bahnweg = 1 Eiche und 2 Blumeneschen
- Toppenstedter Mühlenweg = 4 Eichen
- Birkenstraße = 9 Birken

Wir hoffen, dass alle Bäume gut anwachsen und das Straßenbild verschönern.

Gerd Müller

Link Weitere Nachrichten

Infospalte

Termine aus Wulfsen

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Örtliche Termine

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Tipps + Infos

  • Samtgemeinde Salzhausen

  • Ratsinformationssystem

    [weiterlesen...]

  • Schadenmeldung

    [weiterlesen...]

  • Tierheim Buchholz

  • Vereinsportal

  • Verbraucherzentrale - Energieberatung

  • Geoportal Landkreis Harburg

  • Fahrplanauskunft HVV

    [weiterlesen...]

  • Blog für die Jugendakteure in Salzhausen

  • Unser Salzhausen

Filme und Videos aus der Samtgemeinde

nordsehen TV